Sonntag, 20. Mai 2012

Mein Schnupper-Angebot

Bei meinem letzten Workshop wurde ich mehrfach nach einem Einsteiger-Set für Stempel-Neulinge gefragt. Klar, es gibt die wunderschönen `Simply Send´ - Sets (auf Seite 104 im Hauptkatalog), aber was tun, wenn es etwas mehr sein soll? Wenn man gern mal die eigene Kreativität ausprobieren möchte und bei  all den wundervollen Dingen nicht weiß, wo man anfangen soll?

Ich bin mir sicher, dass es nicht nur meinen Workshop-Teilnehmerinnen so geht, deshalb möchte ich euch auch hier auf meinem Blog mein persönliches Schnupper-Angebot nicht vorenthalten. 

Und so sieht das Angebot aus:

20 Bögen flüsterweißer Karton
20 flüsterweiße Umschläge C6
10 Bögen Farbkarton A4 in den InColor Farben 2011-2013 (je 2 Bögen pro Farbe: Aquamarin, Calypso, Limone, Blauregen und Petrol)
2 Stempelkissen in InColor-Farben nach Wahl
1 Einzelstempel `Triple Treat Flower´
1 Stempelset `Perfekte Pärchen´ (Holz)
1 Stanze `Blumengruß´
1 Päckchen Kordel aus dem neuen Sommerminikatalog in einer InColor Farbe nach Wahl

Dieses Set kostet 99 € zuzüglich 5,90€ Porto von mir zu dir. Das Porto von Stampin´Up! zu mir übernehme ich für dich. Ich schnüre dann dein individuelles Päckchen und packe jeweils die halbe Packung weißen Karton, Umschläge und Farbkarton dazu.  Für 7€ zusätzlich bekommst du als ergänzendes Angebot (nur in Kombination mit dem Schnupperangebot) 10 Bögen gemustertes Designerpapier in den InColor Farben 2011-2013 dazu (je 2 Bögen pro Farbe). Auf diese Weise musst du dir nicht gleich einen großen Vorrat an Karton zulegen und kannst deine Ausstattung jederzeit darauf aufbauen. Das Set ist mit Bedacht so gewählt, dass du sowohl einen Motivstempel als auch eine Auswahl an Textstempeln für jede Gelegenheit (sogar Weihnachten!!) dabei hast.  Als kleines Dankeschön lege ich dem Paket noch einige Ausstanzungen zum Ausprobieren, ein paar Abstandsklebepads und ein paar Halbperlen dazu, die wunderschön auf die Blüten passen.

Aber was kann man denn nun alles mit diesem Einsteiger-Paket werkeln? Damit du zunächst einmal sehen kannst, wie vielseitig deine Stempel-Grundausstattung ist, werde ich dir in den nächsten Tagen hier einige einfache Karten zeigen, die auch unerfahrenen Stemplern gelingen. Eine Anleitung für meine Beispiele lege ich deiner Bestellung bei. Und ich bin mir ganz sicher, dass dir noch eine Fülle an Ideen einfällt, wenn du deine Schätze erst einmal ausprobiert hast.

Hier also die erste Karte. Für diese habe ich den Einzelstempel `Triple Treat Flower´ jeweils einmal in 2 Farben gestempelt, die eine Blume mit der Stanze `Blumengruß´ ausgestanzt und beim zweiten Stempelabdruck die Innenblüte mit einer Papierschere ausgeschnitten (wenn dir das zu lästig ist, gibt es auch hierfür eine passende Stanze!) und auf die erste Blume geklebt. Die Blätter erhält man, indem man die Blume noch einmal stempelt, die Innenblüte ausschneidet, in einzelne Stücke teilt und die unbestempelte Seite nach oben schauen lässt (oder auch hier wieder die Stanze `Blume mit 5 Blütenblättern´ verwendet; nicht im Schnupperangebot enthalten!)


Bei der zweiten Karte ist wieder der Stempel `Triple Treat Flower´ zum Einsatz gekommen, diesmal allerdings ohne die Stanze. Als Hingucker habe ich die sog. Rock´n Roll-Technik angewandt. Man drückt den Stempel zunächst in das hellere Stempelkissen und `rollt´ dann nur noch die Ränder des Stempels in der kräftigeren Farbe. Der zweifarbige Effekt beim Stempelabdruck sieht ganz raffiniert aus, finde ich. Die zwei kleinen Halbperlen setzen feine Akzente.



Morgen zeige ich euch dann die (fast) unendlichen Möglichkeiten der Blumenstanze. Wenn man sich für den Anfang nur eine Stanze zulegen möchte und die Qual der Wahl hat, ist diese wirklich ein Muss!

Möchtest du die verschiedenen Möglichkeiten meines Schnupperangebots persönlich von mir gezeigt bekommen? Dann vereinbaren wir doch einen Workshop-Termin! Anruf oder Mail genügt.

Einen schönen Sonntag! Wir statten gleich dem Tierpark einen Besuch ab, hoffentlich bleib´s trocken!

Liebe Grüße, Dina






1 Kommentar:

  1. Hallo Dina,
    super Idee mit dem Schnupperangebot! Und deine Karten sehen schick aus, besonders die erste hat es mir angetan, so schlicht aber soo edel!
    LG und hoffe, es war schön im Tierpark!
    Carola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!